Der Name Mehreban bedeutet "Liebe mit gutem Herzen". Diese Teppichart kommt aus der Provinz Hamedan und wird im Dorf Bahar und Umgebung geknüpft. Lage ca. 30 Km von der Provinzhauptstadt entfernt, Richtung Kermanschah. Typisch für Mehrebanteppiche ist die Verwendung der hervorragenden Hamedanschafwolle, welche diesem Teppich besonders schönen Glanz und hohe Strapazierfähigkeit verleiht. Die Musterung zeigt meist über das ganze Feld verstreute Blumen- und Blättermotive. Schuss und Kette bestehen üblicherweise aus Baumwolle, der Flor aus bester und fettreicher Schafwolle. Die Knüpfung ist hamedantypisch und die Schur relativ hoch. Ein insgesamt charmanter, sehr guter und schöner Dorfteppich.

 

Weitere Bilder zu Mehreban.