Hossenabad: Eine Stadt in Nordwest-Iran. Der Hossenabad wird in der Gegend von Tuserkan geknüpft und nicht, wie fast alle anderen Perser-Teppiche, im gleichnamigen Ort. Dieser Teppich gehört zur Familie der Hamaden-Teppiche. Wegen seinem guten, haltbaren Material und seinem relativ günstigen Preis ist die Nachfrage bei Hossenabad in Hamedan sehr groß.

Das Muster ist dem Herati-Muster ähnlich. Oftmals erscheint ein Rautenförmiges Medaillon auf, dass das durchlaufende Dessin unterbricht. Dieses Medaillon wird jedoch durch entsprechende Eckzwickel bildlich ausgeglichen. Ein tiefes Rot wird fast immer als Grundfarbe des Feldes verwendet.

 

Weitere Bilder zu Hossenabad.