Der Bordschalu kommt aus West-Persien. Fachlich wird das Knüpfgebiet zu Hamadan zugeordnet, obwohl es zum Amtsbezirk von Arak gehört. Die Hauptproduktion befindet sich in dem Dorf Kombazan.

Typisch für den Bordschalu ist sein qualitativer voller, meist überdurchschnittlicher hoher Flor, und sein musterlich helles reiches florales Dessin. Oftmals bildet eine Vielpaß-Rosette das Medaillon, das auf einem Blumen und Blütenmeer steht. Schöne Vasenmuster kommen auch vor.

 

Weitere Bilder zu Bordschalu.